• 29 passende Stellen

DER ORGANISATOR

Das zeichnet dich aus!
Organisierend-verwaltend

Volle Terminkalender und Schreibtische erschrecken den Organisator nicht.

Ohne Organisatoren kann keine Firma und auch keine Behörde erfolgreich sein, deshalb stehen Organisationstalenten viele Wege ins Berufsleben offen. Ob im Büro, in der Fabrikverwaltung oder der Werbeagentur – überall werden Kollegen gesucht, die mit guten Ideen unterstützen, Abläufe und Programme festlegen und die Arbeit im Unternehmen koordinieren. Für einen solchen Beruf eignen sich kaufmännische Lehren bestens, denn hier lernt man gut zu planen, exakt zu rechnen und stets den Überblick zu behalten. Eine Lehre als Industriekaufmann/-frau passt hierbei bestimmt besser als im Einzelhandel. Und wer mehr als zwei Sprachen spricht oder gerne lernen möchte, für den ist z.B. eine Lehre zum/r Fremdsprachenkaufmann/-frau interessant.

Mögliche Lehrberufe für den Organisator sind zum Beispiel Bürokaufmann (m/w), Betriebslogistikkaufmann (m/w) oder Einkäufer (m/w).

Mehr anzeigen